Willkommen bei walk-on / Institute for sustainable solutions!

Nachhaltigkeit - im Sinne von Brundtland - bedeutet so zu wirtschaften, dass es uns heute gut geht, ohne die Chancen der zukänftigen Generationen zu gefährden. - Es geht um die Enkeltauglichkeit unserer Wirtschaft und Zivilgesellschaft!

CSR (Corporate Social Responsibility) ist der humane Managementansatz, der diese Zielerreichung möglich macht. Dabei entspricht das CSR Verständnis unseres Institutes jener der neuen Definition der EU vom 25.10.2011. In dieser ist  CSR als "die Verantwortung von Unternehmen für Ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft" definiert.

Vom Reden ins Tun ...

Soweit die Theorie. - Aber wie kommen Unternehmen, Industrie, Handel, Banken, Handwerk und alle anderen Formen von Organisationen und Institutionen in die Lage dieses Konzept als gegenseitigen Vorteil für die Organisation, die Gesellschaft und die Umwelt zu nutzen?

Mit den Lösungen und Antworten auf diese Frage beschäftigen wir uns in unserem Institut und bieten Ihnen praxiserprobte Lösungen dazu.

Der Integrative Managementansatz ...

aktuell haben wir, gemeinsam mit unseren Forschungspartnern, den integrativen Managementansatz zu CSR (Corporate Social Responsibility) entwickelt. Dieser korrespondiert einerseits mit den aktuellen Normen und Standards (z.B. ONR 192500, ISO 26000, ...) und anderseits berücksichtigt dieser humane und ethische Aspekte.

Erst in dieser Kombination kann ein nachhaltiger Nutzen für Organisationen sichergestellt werden und eine Verantwortungskultur entstehen.

Zum Seitenanfang

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

  I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk